Wappen der Gemeinde Lohmen in Sachsen

Gemeinde Lohmen mit dem Basteigebiet

  • Blick auf Lohmen
  • Koordinatenstein
  • Bastei
Gemeinde Tourismus Shop Service

Feuerwehr Lohmen

Zur Gemeindefeuerwehr Lohmen gehören die 5 Ortsfeuerwehren Lohmen, Mühlsdorf, Uttewalde, Doberzeit und Daube mit jeweils eigenständigen Leitungen, die dem Gemeindewehrleiter unterstellt sind. Der Bürgermeister der Gemeinde Lohmen ist in seiner Funktion gleichzeitig oberster Feuerwehrmann.

Feuerwehr Lohmen
Die Gesamtstärke beträgt 108 Angehörige, davon 68 aktive Kameraden und 9 Kameradinnen, 13 Angehörige der Jugend-FFW und 18 Kameraden in der Seniorenabteilung.

IInzwischen kann die Wehr auf 47 Jahre Kinder- und Jugendarbeit zurückblicken. Eine beachtliche Anzahl von Mitgliedern konnte in die aktive Truppe übernommen werden.

Der 2005 gegründete Feuerwehrverein unterstützt die Wehr und fördert das Feuerwehrwesen.

Die Ausrüstung der Kameraden wird stets den geforderten Normen angepasst.

Die Freiwillige Feuerwehr rückt im Durchschnitt zu 25 bis 30 Einsätzen jährlich aus, wobei hier die Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen und die technische Hilfeleistung in ihrer Gesamtheit überwiegen.

OrtsfeuerwehrEinsatzfahrzeugeBaujahr
Lohmen LF 10/6 - IVECO
MTF - FORD
TSF-W
2008
2008
2001
Mühlsdorf
Doberzeit
Uttewalde
Daube
LF / TS - LT35
KLF - B1000
TSA/TS8
TSA/TS8
1982
1986
Oldie-Fahrzeuge TF15/G5
GAS 49 M
1962
1972


Ansprechpartner für die Mitarbeit in der Feuerwehr Lohmen sind die jeweiligen Ortswehrleiter, der Gemeindewehrleiter oder das Gemeindeamt Lohmen.

Mindestalter zur Mitarbeit in der Feuerwehr:  16 Jahre
Mindestalter zur Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr:  8 Jahre

Im Jahr 2008 beging die Feuerwehr ihr „125-jähriges Jubiläum“.