Wappen der Gemeinde Lohmen in Sachsen

Gemeinde Lohmen mit dem Basteigebiet

  • Blick auf Lohmen
  • Koordinatenstein
  • Bastei
Gemeinde Tourismus Shop Service

Aktuelle Informationen

Bekanntmachung zur Neuwahl Friedensrichter/-in

Die Gemeinde Lohmen sucht eine Friedensrichterin oder einen Friedensrichter, Stellvertreter/in für den Bereich Lohmen, Stadt Wehlen und Hohnstein.

Gesetzliche Grundlage für die Wahl eines Friedensrichters und die Tätigkeit der gemeindlichen Schiedsstellen bildet das Gesetz über die Schiedsstellen in den Gemeinden des Freistaates Sachsen und über die Anerkennung von Gütestellen im Sinne des § 794 Abs. 1 Nr. 1 der Zivilprozessordnung (Sächsisches Schieds- und Gütestellengesetz - SächsSchiedsGütStG) vom 27. Mai 1999, rechtsbereinigt mit Stand vom 27. April 2019.
Dieses Ehrenamt kann grundsätzlich jeder interessierte Einwohner übernehmen, ausgeschlossen sind jedoch Rechtsanwälte, Notare, Richter, Staatsanwälte sowie Polizei- und Justizbedienstete. Sie sollten mindestens 30 und höchstens 70 Jahre alt und nach Persönlichkeit und Fähigkeit für das Amt geeignet sein. Die Friedensrichterin oder der Friedensrichter wird für fünf Jahre vom Gemeinderat Lohmen gewählt und kann auch wiedergewählt werden.

Der Bewerber hat gegenüber der Gemeinde schriftlich zu erklären, dass keine Ausschlussgründe nach § 4 Abs. 2 bis 5 des Sächsischen Schieds- und Gütestellengesetzes vorliegen und erteilt seine Einwilligung in die Auskunftseinholung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes.

Die Aufgabe der Friedensrichter besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zu schlichten und Sühneversuche durchzuführen. Die Palette der Schlichtungsthemen reicht dabei von Nachbarschaftsstreitigkeiten über Ärger mit dem Vermieter bis hin zu Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Beleidigung oder Sachbeschädigung.

Wer im oben genannten Bezirk wohnt und Interesse an der Aufgabe hat, wird gebeten, sich mit vorgegebenem Bewerbungsformular (auch erhältlich auf der jeweiligen Homepage der beteiligten Gemeinden) bis zum 18.03.2020 bei der Gemeinde Lohmen zu bewerben.

Nähere Auskünfte über das Amt der Friedensrichterin oder des Friedensrichters erhalten Sie unter der Rufnummer 03501-581021.

 

Bewerbungsformular

Neubau energieeffiezenter Straßenbeleuchtung in der Straße "Am Wesenitzbogen" 1-21 im Ortsteil Mühlsdorf der Gemeinde Lohmen

 

 

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.

Auch weiterhin Vollsperrung Malerweg 1. Etappe im Bereich Liebethaler Grund/Lochmühle

Die Vollsperrung des Wanderweges der 1. Etappe "Malerweg" betrifft den Abschnitt zwischen Richard-Wagner-Denkmal und Lochmühle im Liebethaler Grund aufgrund von aktuellen Baumaßnahmen im Bereich der Lochmühle.

Pressemitteilung

 

weiterlesen...

Bitte lasst uns nicht fallen! - Eine Aktion der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Papiertaschentuch

Wir hier in der Sächsischen Schweiz kämpfen gerade gegen einen sehr netten und vielseitigen Begleiter unseres Lebens: das allgemeine Papiertaschentuch!

Es ist kaum beschreibbar, wo überall seine Verwendung erfolgt. Von wegen Tempotaschentuch, sie Verrottung hat ganz und gar nichts mit Tempo zu tun. Kein Pfad, kein Weg, keine stille Ecke, wo wir sie nicht finden. Wir wollen es mal klar formulieren: So geht das nicht!

Also werden wir es probieren, die in einer engen Verpackung groß gewordenen Zellstoffe dort hin zu befördern, wo sie auch hingehören. Nicht hinter den erst besten Baum sondern in die erst beste Tüte und dann in Richtung schwarze Tonne. Klare Ansage und Botschaft zugleich. „Lasst uns nicht fallen“, steht auf dem Plakat der Nationalparkverwaltung.

 

Also lassen wir uns alle anstiften, wo immer wir auch im Herbst uns aufhalten, nicht die Papiertaschentücher vergessen und sie nach Verwendung einfach wieder mit Heim nehmen. Es dankt uns die Natur!

weiterlesen...

Hausmüll, Gelbe Säcke und Blaue Tonne in Lohmen und allen Ortsteilen

Hausmüll
gerade Woche, jeweils donnerstags, ab 10.01.2019

Gelbe Säcke
gerade Woche, jeweils donnerstags, ab 10.01.2019

Blaue Tonne
aller 4 Wochen, immer donnerstags, ab 31.01.2019; Ausnahme 04.01.2019 (freitags)

Bioabfall
wöchentlich jeweils mittwochs, ab 09.01.2019; Ausnahme 03.01.2019 (donnerstags)

Bitte beachten Sie die Ausnahmen aufgrund der Feiertage.
Abfallkalender sind in der Gemeindeverwaltung erhältlich.

 

powered by webEdition CMS